Wacht am Rhein

Ursprünglich erschienen auf langenfeldisst.wordpress.com

Wacht am Rhein! MACHT AM RHEIN! Wacht am Rhein! MACHT AM RHEIN! Wacht am Rhein! MACHT AM RHEIN!
Wacht am Rhein! MACHT AM RHEIN!

Erlebniswert des Besuchs: * * * – –
Qualität des Essens: * – – – –
Preis/Leistung: * – – – –

Wie häufig muss man hin?
zu jedem Hochwasser

Highlights von der Karte:

  • „W-8“ Topf (sehr scharf)
  • „W-8“ Pfanne
  • Alles, wo man gut Convenience-Produkte einbauen kann

Der Blick in die Speisekarte: 1, 2

Barschel-Stimmung in der Gemüsebadewanne Barschel-Stimmung in der Gemüsebadewanne

 

 

 

 

 

 

 

Detail für Fans sauberer Erotik Must Have für Fans sauberer ErotikEin Salat als Allegorie für die Fülle der Leere Ein Salat als Allegorie für die Fülle der Leere

 

 

 

 

 

 

 

Ein sich abseihenden Lusttropfen ist nur der Gipfel des Genusseisbergs, der in dieser Suppe schlummert Ein sich abseihenden Lusttropfen ist nur der Gipfel des Genusseisbergs, der in dieser Suppe schlummert

 

 

 

 

 

 

 

 

Da alles, was wahre Leidenschaft verrät, per definitionem uncool ist, schneidet die Wacht die Zwiebeln absichtlich nachlässig in unterschiedlich große Stücke. Ziemlich clever, merken so auch Großstadthipster, mit welcher kaltschnäuzigen Egal-Attitüde hier Kategorien von gut und schlecht neu verhandelt werden. Da alles, was wahre Leidenschaft verrät, per definitionem uncool ist, schneidet die Wacht die Zwiebeln absichtlich nachlässig in unterschiedlich große Stücke. Ziemlich clever, merken so auch Großstadthipster, mit welcher kaltschnäuzigen Egal-Attitüde hier Kategorien von gut und schlecht neu verhandelt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glanz, Gloria und Gulasch Glanz, Gloria und Gulasch

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Elementnähe geht nicht: Das Wasser am Wasser Mehr Elementnähe geht nicht: Das Wasser am Wasser

 

 

 

 

 

 

 

Vorpreschend, fast schon rüde bedecken die rücksichtslos kross ausgebackenen Spiegeleier die hilflos vorgegarten Kartoffelscheiben Vorpreschend, fast schon rüde bedecken die rücksichtslos kross ausgebackenen Spiegeleier die hilflos vorgegarten Kartoffelscheiben

 

 

 

 

 

 

Das Lokal im Schnellcheck:

  • Hier wird Wert darauf gelegt, dass der Gast sich wohlfühlt
  • Beliebtes Ausflugsziel für Hochwassertouristen
  • Auf dem Exerzierplatz vor der Wacht defilieren die Wanderer
  • Nicht ohne Grund feiert der Männer-Gesang-Verein „Gemütlichkeit“ hier sein Jubiläum
  • Keine Favela Feelings trotz Wellblechdach
  • Keine zersungenen Klischees wie beim gleichnamigen  Lied

Muss man wissen:

  • Genügend Parkplätze für PKW, Quads und Rhönräder (allerdings für max. 4 Stunden)
  • Anlegestellen für Yachten vorhanden
  • Leider keine direkte Fährverbindung von der Rheinaue Langel-Merkenich
  • Sitzplätze im technisch-maritim durchengineerten Innenraum und auf der Außenterrasse

Michael Phelps hat Angstschweiß auf der Stirn, wenn Silag schmetterlingsmäßig an der Wacht vorbeizischt und Verdrängerschiffe aus dem Kielwasser ans Ufer bustet, als seien sie billige Gleiter.

 

 

 

Besucher aus den Steinbrüchen von Syrakus haben es sich in der Wacht gemütlich gemacht. Unser Server „|_α|\|9ε|\|ƒε[_1) 155†“ Selbst die härteste Denkerfaust kann nicht gegen die Technoästhetik der Foestfigur anposen Was ist schon Sylt?

 

 

Denk ich an die Wacht bei Nacht, bin ich um meinen Schlaf gebracht

Tabakindustrie immer dreister bei der Unterbringung von Schleichwerbung Tabakindustrie immer dreister bei der Unterbringung von Schleichwerbung

Mit der Trockenhaube werden Dauerwellen auftoupiert und zu dünne Suppen eingedampft Passion Club Damentoilette Peter Ludolf, Experte fürs Haufenprinzip, gestaltete die vorgelagerte Wiese durch Was im Meer vor sich geht, interessiert den Felsen nicht. Was im Rhein vor sich geht, interessiert die Wacht nicht. Die Wacht. Die Bastion. Die Idee. Vereinzelte Objekte erinnern noch an die Geschichte der Wacht als einer der einschlägigsten Sündenpfuhle an Deutschlands Wasserstraßen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wacht am Rhein
Rheinallee 3
51373 Leverkusen

Das sagen die anderen:
Google, Yelp,  Tripadvisor

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s